Yoga: Ein Weg nach Innen, ein Bewusstseinszustand der Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit, das Leben im Augenblick
Yoga: Ein Weg nach Innen, ein Bewusstseinszustand der Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit,das Leben im Augenblick      

                                               Über mich

 

Schon während meiner Jugendzeit durfte ich Yoga kennenlernen.

Doch damals fehlte mir die Ausdauer, meine Yogapraxis weiter zu üben.

Vor ungefähr 16 Jahren entdeckte ich dann Yoga neu für mich und seitdem gehört es zu meinem Leben.

 

Verschiedene Umstände waren nötig, bis ich mich entschloss eine Yogalehrerausbildung zu machen, die ich 2013 abgeschlossen habe.

 

Während meiner Ausbildung hat mich meine Gruppe sehr untertstützt, meinen

Yogaunterricht zu entwicken,

dafür bin ich meinen Mädels unglaublich dankbar.

 

Ich habe drei erwachsene Töchter und drei wunderbare Enkelkinder,

die mich dazu inspiriert haben, eine 

weitere Ausbildung zur Kinderyogalehrerin zu machen.

Es macht unheimlich viel Spaß mit Kindern zusammen zu sein, mit ihnen

und vor allem von ihnen zu lernen.

 

Verschiedene workshops in Partneryoga, Spiraldynamik und eine Ausbildung

zum Nuad-Thai-Praktiker haben das Bild abgerundet.

 

Meine Schwiegermutter war dann der treibende Keil für eine Fortbildung zum Seniorenyogalehrer.

Wirklich, eine ganz wunderbare Idee, denn selbst bei altersbedingten und körperlichen Einschränkungen

ist es ohne weiteres möglich in den Genuss von Yoga zu

kommen.

Seit über 2 Jahren gebe ich Yogaunterricht für werdende 

Mamas, also baby-inside-yoga ;))

 

Die werdenden Mütter haben sehr viel Freude beim Yoga und den

Traumreisen zu ihren Babies.

Durch so viel Freude und so viel neues Leben emfinde ich diese Stunden

immer als ganz besonders energiereich ;

Die Gespräche vor und nach der Stunde sind ebenfalls sehr wertvoll, da immer

neue, andere Erfahrungen und Tips ausgetauscht werden. So manche

Freundschaft hat sich hier schon entwickelt,

die dann nach den Geburten der Babies weiter gehen ;)))

Hier zeigt sich, wie individuell Yoga praktiziert werden kann!

 

Besonders auf Körperebene ist Faszienyoga eine enorme Bereicherung. Durch das Rollen der FGaszienbahnen und der anschliessenden, ausgiebigen Dehnübungen, werden Schmerzustände gelindert, oder verschwinden ganz, die Energie im Körper kann wieder durchgängi fliessen, was sich dann auf allen Ebenen bemerkbar machen kann.

 

Klangschalen sind schon sehr lange meine Leidenschaft, ich verwende sie im Unterricht und gebe liebend gerne Klangmassagen.

 

 

Die Tibetische Energiemassage durfte ich von Gabriele Kingwill erlernen.

 Die Ausbildung zum FaYo-Trainer bei Liebscher und Bracht ist für die Yogastunden eine ganz wunderbare Bereicherung!

Faszien-Yoga, eine  Erweiterung der ursprünglichen Asanas, in der das gesamte Fasziensystem gedehnt und gelöst wird.

 

So, das ist jetzt etwas viel Text,....aber, ihr sollt ja auch etwas von mir wissen, bevor ihr euch entscheidet, auf mich

einzulassen ;)

Wenn ihr Interesse habt, einfach bei mir melden!!

Ich freue mich über JEDEN von EUCH

 

Namaste

 

 



Hier finden sie mich

 

 

Yoga und Klang
Bürgerwaldstr. 17
83278 Traunstein

 

Rufen Sie einfach an unter

0170 524 4109 0170 524 4109

 

oder per e-mail

maler.a@web.de

 

 

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yoga Sabine Amann